Unsere Vision

In der Printmedien-Industrie ist es üblich, alle unverteilten/nicht verkauften Kopien zu recyceln, in der Regel über Unternehmen, die sich auf das Papierrecycling spezialisiert haben. Wir haben einen anderen Weg gewählt.

Aber zuerst zu unserer Vision – das Upcycling-Projekt ShediArt in einem Satz zusammengefasst:

Durch Teilnahme, Bildung und Ausbildung sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen motivieren und stärken wir Menschen, die Obdachlosigkeit und soziale Ausgrenzung erleben, und möchten darüberhinaus  Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Alltag fördern.

Für die Zukunft möchten wir:

… dass unsere Teilnehmer Quelle der Inspiration und Motivation sind
und weitere Sozialunternehmen entwickelt werden.

… noch mehr Menschen durch Beteiligungsprogramme unterstützen.

… zur Sensibilisierung und Mobilisierung aller Bürger
für eine umweltfreundlichere Lebensweise beitragen.

Die Praxis der Abfallverwertung soll unsere Umwelt schützen und ist wie folgt priorisiert:

  1. Abfallvermeidung

  2. Vorbereitung zur Wiederverwendung
    (Second-Hand / Reparatur)

  3. Recycling (Altpapier -> neue Zeitungen)

  4. Verwertung (Brennstoff / Energieerzeugung)

  5. Beseitigung (Deponien)

Das Upcycling-Projekt der Shedia Strassenzeitung ist ein Programm, das sich so nah wie möglich an diese Prioritätenreihe hält. Es vereint Sozialunternehmen, Bildung, Partizipation, soziale Integration, Inklusion, Kreativität, Innovation und die Stärkung des Umweltbewusstseins.

Das Sozialprojekt „ShediArt“ zielt darauf ab, Bildungs- und Ausbildungs- sowie Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen zu schaffen, die obdachlos sind und/oder weit unter der Armutsgrenze leben und soziale Ausgrenzung in ihrer extremsten Form erleben.

Das Programm basiert zunächst auf den folgenden Aktionsschwerpunkten:

  1. Upcycling vorheriger, unverkaufter Exemplare der Shedia-Straßenzeitung und deren Umwandlung in neue Produkte. Der Prozess des Upcyclings schafft Mehrwert durch die Transformation von „nutzlosem“ Papier in hochwertige Gebrauchsartikel mit Ästhetik.
  2. Präsentation, Promotion und Verkauf der Papierprodukte in unserem Geschäft im Zentrum von Athen sowie durch diese Online-Plattform (E-Shop). Gleichzeitig wird ein Großhandelsnetz betrieben, das die Produkte über ausgewählte Verkaufsstellen (Einzelhandel, Museen usw.) in Griechenland zum Verkauf anbietet.
  3. Die Einrichtung des Cafe-Bar-Restaurants und Werkstattbereichs im Zentrum Athens. Hier werden alle unsere Aktivitäten kombiniert. Es ist ein Treffpunkt und Innovations-Knotenpunkt mit sozialen und nachhaltigen Konzepten.

Information

  Kolokotroni 56, 10560 Athen
 (+30) 213 023 1220

  Öffnungszeiten
Sonntag – Donnerstag
08:30 – 00:30 Uhr
Freitag – Samstag
08:30 – 01:00 Uhr

Für Reservierungen kontaktieren Sie uns gern telefonisch
(+30) 213 0231220
oder per E-Mail:
info@shediart.gr.